Prinzipien.

Schlossberg&Co's DNA.

"Prinzipien sind Wege, erfolgreich mit der Realität umzugehen, um das zu bekommen, was man will."
(Ray Dalio)

Wir von Schlossberg&Co haben im Laufe der Jahre eigene Prinzipien entwickelt, um mit der Realität erfolgreich umzugehen.

Ideen-Meritokratie

Eine Meritokratie der Ideen bedingt ein eigenständiges Denken, das letztlich dazu führt, dass Menschen im Widerspruch zueinander stehen. Ehrlich und transparent mit seinen Gedanken zu sein, führt zu gegenseitigem Vertrauen und der ständige Drang nach kontinuierlicher Verbesserung führt zu einer langfristigen Beziehung.

Einzigartige Kultur

Der einzigartige Erfolg von Schlossberg&Co ist das Ergebnis unserer einzigartigen Kultur. Wir erwarten, dass unsere Mitarbeiter völlig offen sind. Um exzellente Ergebnisse zu erzielen, müssen wir uns ehrgeizige Ziele setzen und unser Verständnis davon, wie die Welt funktioniert, anwenden, um diese Ziele zu erreichen. Wir streben ständig gemeinsam nach den höchsten Ebenen der Wahrheit und Exzellenz. Dies ermöglicht es uns, bedeutsame Arbeit und Beziehungen zu unseren Kunden, Partnern und Kollegen aufzubauen.

Das "Warum"

Wir bei Schlossberg&Co hinterfragen konsequent den Status quo im Kern, um unseren Zweck zu identifizieren. Die meisten Organisationen fragen "Wie" und "Was", aber sie fragen nicht "Warum". Für uns bei Schlossberg&Co ist das "Warum" unerlässlich für unseren Erfolg.

Lesen Sie mehr über unser Warum. Was. Wie.

Jede Organisation auf dem Planeten weiß, "Was" sie tut. Es sind Produkte oder Dienstleistungen, die sie verkauft. Einige Organisationen wissen, "wie" sie es machen. Das sind jene Dinge, die sie besonders machen oder von ihrer Konkurrenz abheben. Nur sehr wenige Organisationen wissen jedoch, "warum" sie das tun, was sie tun. Beim "Warum" geht es nicht darum, Geld zu verdienen. Das ist ein Ergebnis. "Warum" ist ein Zweck, eine Ursache oder eine Überzeugung. Es ist der Grund, warum die Organisation existiert.

3 Prinzipien

Wir von Schlossberg&Co haben im Laufe der Jahre eigene Prinzipien entwickelt, um der Realität erfolgreich zu begegnen. Unsere übergreifenden drei Grundprinzipien, die uns in unserem täglichen Geschäft leiten, lauten wie folgt.

Prinzip #1:

Woher weiß ich, dass ich Recht habe?

Finde die klügsten Leute, die dir nicht zustimmen werden. Versuchen Sie, ihre Perspektive zu verstehen und lassen Sie sie Ihre eigene Perspektive betonen. Dies ist die Grundlage für eine Ideen-Meritokratie. Ganz anders als eine Autokratie, bei der eine Person führt und der Rest folgt. Aber auch ganz anders als in einer Demokratie, in der die Sichtweise aller gleich ist. In einer Ideen-Meritokratie gewinnt die beste Idee. Wir bei Schlossberg&Co haben ein System, das die Glaubwürdigkeit verschiedener Menschen effektiv abwägt, um die besten Entscheidungen auf eine offensichtlich faire Weise zu treffen.

Prinzip #2:

Vertraue auf die radikale Wahrheit.
Vertraue auf die radikale Transparenz.

Verstehen was wahr ist, ist für den Erfolg unerlässlich, und eine radikale Transparenz über alles, einschließlich Fehler und Schwächen, hilft, das Verständnis zu schaffen, das zu Verbesserungen führt. Das ist nicht nur eine Theorie, wir von Schlossberg&Co haben sie von Anfang an in die Praxis umgesetzt. Radikale Wahrheit und Transparenz sind von grundlegender Bedeutung für eine wirkliche Verwertung von Ideen. Je mehr Personen sehen können, was passiert - das Gute, das Schlechte und das Hässliche - desto effektiver sind sie bei der Entscheidung, wie man die Dinge richtig macht.

Prinzip #3:

Sei der gemeinsamen Mission treu

Die Loyalität gegenüber bestimmten Menschen, die nicht eng mit der Mission und der Art und Weise, wie sie erreicht werden kann, verbunden sind, wird Fraktionalität schaffen und das Wohlergehen der Gemeinschaft untergraben. Es ist oft so, und ziemlich schön, dass es persönliche Loyalitäten gibt. Aber es ist auch oft der Fall, und ziemlich unangenehm, wenn persönliche Loyalitäten mit den Interessen der Organisation in Konflikt stehen. Wir von Schlossberg&Co haben ein außergewöhnliches Gefühl der Zugehörigkeit zu unseren Teammitgliedern und kämpfen gemeinsam für unsere übergreifende Mission.
InvestierenTechnikForschungSB & InstitutionenWarum? Was? Wie?StimmeStellenangebote